Home

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Unsere Verabredung mit dem Leben findet im gegenwärtigen Augenblick statt. Und der Treffpunkt ist genau da, wo wir uns gerade befinden.“

Buddha

  • 2020 biete ich wieder zu den Sonnenfesten meditative Wanderungen in Dargun an!
  • Im Februar 2020 startet ein Qigong-Kurs in Dargun. Anmeldung sind ab sofort möglich!

Tai Chi und Qigong sind als Entspannungsmethoden bei den Krankenkassen als Prävention anerkannt. Wenn Sie gestresst sind oder einen Sport als Ausgleich suchen kann Tai Chi oder Qigong für Sie vielleicht das Richtige sein. Beides kommt aus China und ist für die gesundheitsfördernde Wirkung bekannt, nicht nur die Entspannung. Tai Chi und Qigong kräftigen den Körper und schulen das Gleichgewicht. Die fernöstlichen Bewegungen sind ungewohnt für den westlichen Menschen, wie dieser oft auf Dehnung und Leistung „getrimmt“ ist. Das fällt beim Tai Chi und Qigong weg. Es ist wichtig, Freude an den Bewegungen zu haben und diese möglichst korrekt auszuführen, damit keine Gelenke leiden. Das wird, genau wie die Bewegungen sind: langsam gelernt. Präventionskurse finden nur statt, bei einer Mindestteilnehmerzahl. Es sind jeweils 12 Kurseinheiten à 90 Minuten.

Durch Tai Chi wird man gelenkig wie ein Baby, kräftig wie ein Holzfäller, weise und friedlich wie im Alter!

Die Kräuterwanderungen sind eine weitere Herzensangelegenheit und eine schöne Ergänzung zum Qigong und Tai Chi.

Neu im Programm sind meditative Wanderungen in Dargun und Kräuterkurse in Gnoien.